Herzlich willkommen bei HK-ENGINEERING,

    dem einzigen Unternehmen weltweit - und das seit 25 Jahren - in dem ausschließlich wertvolle Mercedes-Benz 300 SL restauriert und für den nächsten Lebensabschnitt fit gemacht werden. Mit Verstand, mit Hingabe und mit Begeisterung. 

    Unternehmer, Regisseur und rund um den Globus als Experte für die Automobil - Ikone mit dem Stern als Markenzeichen anerkannt, ist Hans Kleissl. Wohl kaum jemand sonst verfügt über einen derartigen Fundus an Wissen, Erfahrung und Leidenschaft. Denn der Firmeninhaber selbst ist Liebhaber klassischer Automobile und hat als Sammler den Weg in die Szene und damit auch in die Werkstatt gefunden."Er ist einer von uns", lautet fast unisono das Urteil seiner Kunden über den Chef, im liebevoll restaurierten Klosterhof des oberbayerischen Polling, der zusätzlich noch in der Berliner Classic Remise eine Filiale betreibt. Auch jenseits der deutschen Grenzen sind HK-ENGINEERING Partner und Repräsentanten platziert - im Einzelnen aufgeführt unter der Rubrik „Kontakte“.

    Der Firmenname HK-ENGINEERING ist bestens fundiert: Schließlich sind in Kleissls 300 SL-Schmiede seit jeher diplomierte Maschinenbau-Ingenieure tätig, die mit eigenen Detailentwicklungen über Jahre immer wieder technische Beiträge zur nachhaltigen Sicherung der einzigartigen Mercedes Baureihe geleistet haben. Und aufgrund vielfacher Erfahrung und daraus entwickelten Leistungsprozessen, dauert es in Polling nur noch zwischen sechs und neun Monate bis zur vollständigen „Wiederauferstehung“ eines 300 SL. Zuvor ging zumindest ein Jahr ins Land, bis ein Flügeltürer oder Roadster wieder im alten Glanz auf die Straße konnte.

    Das Leistungsversprechen von HK-ENGINEERING beinhaltet die größtmögliche Verwendung von originalen Teilen bis hin zur Lederrestaurierung und der Nachbesserung von alten Lacken. Das Bewahren alter, originaler Fahrzeuge steht bei HK-ENGINEERING immer mehr im Vordergrund. Ebenso gut sind die Pollinger Experten aber auch in der Lage, klassische Mercedes Fahrzeuge komplett neu aufzubauen.

     

    Neben dem branchenüblichen Pflegeprogramm betreibt HK-ENGINEERING seit 1995 eine eigene Rennabteilung, in der mittlerweile schon ein Dutzend Rennwagen vom Typ SLS aufgebaut wurden. „Andere sprechen von großer technischer Kompetenz - wir beweisen sie auf der Rennstrecke“, erklärt Hans Kleissl den Hintergedanken zu dieser intensiven Unternehmensaktivität.

     

    Aus der Vielfalt seines technischen Engagements ergibt sich zwangsläufig eine Weichenstellung zum sozialen Aspekt der 300 SL Passion: So ist Hans Kleissl seit mehr als 10 Jahren Mitglied im Vorstand des MB 300 SL Club Deutschland.

     

    Mehr als 50 Fahrzeuge vom Typ 300 SL stehen heute im alten Pollinger Klostergut. Um der stets wachsenden Nachfrage gewachsen zu sein, ist das Team von HK-ENGINEERING auf inzwischen mehr als 40 Mitarbeiter angewachsen. 




    HK-Engineering aktuell

    HK-E Wandkalendar 2015

    Der neue Kalender 2015 von HK-ENGINEERING zeigt wieder 12 tolle Motive mit schönen MB300SL Fahrzeugen zusammen mit hübschen Damen. Die Bildsprache versprüht einen ganz eigenen Vintage Charme, der das Lebensgefühl von HK-Engineering widerspiegelt.

    Größe: 50cm x 70cm, 13 Seiten, Preis: 45,00 Euro plus Porto 6,90 (Deutschland)/ 15,00 Euro (Europa)

    Der Kalender kann via e-Mail bestellt werden: info(at)hk-engineering.com


    Wir suchen zur professionellen Verstärkung unseres Teams: 

    - eine/n erfahrene/n Kfz-Mechaniker/in

    Sie sollten gewohnt sein, präzise zu arbeiten und über langjährige Erfahrung im KFZ-Bereich verfügen.

    Haben wir Ihr Interesse an einem interessanten Arbeitsplatz geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte mit den üblichen Unterlagen zusenden. Gerne auch per E-Mail an jobs(at)hk-engineering.com